Filtermaterial für Staubsammler vom Beutel (Filterbeutel)
nachrichten

Filtermaterial für Staubsammler vom Beutel (Filterbeutel)

Ansichten : 1010
Updatezeit : 2019-04-24 08:39:33
1. Gewebte Filtermedien

Vor 1986 wurden die Filtermaterialien, die in China in Beutelfiltern verwendet werden, gewebt (auch gestrickte und Dreiwegestoffe). Diese Filtermaterialien wurden mit Kett- und Schussgarnen, die in Lagen gedreht wurden, und Einzelgarnen auf Webstühlen verwoben. Die Dichte des Filtermaterials ist relativ groß und der Hohlraumanteil liegt zwischen 30 und 40%. Verglichen mit Vliesstoffen weist es eine bessere Festigkeit und Verschleißfestigkeit auf, kann einen höheren Druck- und Staubabrieb aushalten und hat eine stabile Größe und eine glatte Oberfläche, die für die Aschereinigung förderlich ist. Die Dichte der Stoffe kann genau gesteuert werden. Der Nachteil besteht darin, dass der Filtrationswiderstand groß ist und die Filtergenauigkeit nur verbessert werden kann, nachdem der Staubbehälter geformt wurde. Das typische Herstellungsverfahren für gewebtes Filtermaterial ist wie folgt:

Da gewebtes Filtermaterial auf traditionelle Weise hergestellt wird, ist der Produktionsprozess lang und die Produktionsgeschwindigkeit ist langsam. Die Herstellungskosten sind relativ hoch. Viele Unternehmen haben fortschrittliche Geräte wie Pfeilwebmaschinen eingesetzt, und die Produkt- und Produktionseffizienz wurde im Vergleich zum herkömmlichen Shuttle-Webstuhl erheblich verbessert. Die Gewebebahn aus gewebtem Filtermaterial besteht normalerweise aus Leinwandbindung, Köperbindung und fünf dreiflügeligen (oder fünf zwei fliegenden) Satinbindungen. Einige Produkte verwenden Oberflächenzupfen (Zupfmaschine), um Plüschgewebe zu bilden, um die Bildungsfähigkeit der Staubschicht zu verbessern. Häufig verwendete Sorten sind: 729 Zylindergewebe, 208 Flanellgewebe, 737 usw.

2. Nadelgestanztes Filtermedium

​​​​​​​
Nadelgestanztes Filtermaterial ist eine Art Vliesstoffe. Viele Herstellungstechnologien für Vliesstoffe können zur Herstellung von Filtermaterialien verwendet werden, aber das in Beutelfiltern verwendete Filtermaterial ist hauptsächlich das durch Nadelvliesverfahren hergestellte Filtermaterial. Wie wir alle wissen, handelt es sich bei der Herstellung von Nadelvliesstoffen um eine Produktionstechnologie für kurze Zeit. Das genadelte Filzfiltermaterial hat die Eigenschaften hoher Porosität, hoher Filtrationsgenauigkeit und niedrigem Widerstand. Es wurde in der Umweltentstaubung und Materialrückgewinnung auf verschiedenen Gebieten eingesetzt. Aufgrund der unterschiedlichen Produktionsausrüstung gibt es große Unterschiede im Aussehen und der inneren Qualität von Nadelfilzfilz- oder Nadelfilzfilzmaterialprodukten, die von verschiedenen Unternehmen hergestellt werden.